Allgemein Hundepension

Frühling – auch für unsere Hunde eine schöne Zeit

Endlich wieder in der Sonne liegen, die wärmenden Sonnenstrahlen auf den Pelz scheinen lassen – Frühling ist einfach nur schön.

So geniessen unsere Pensionshunde den Frühling

Die Büsche und Bäume werden langsam wieder grün und erwachen zu neuem Leben. Die Hunde ziehen sich schon um und entledigen sich des warmen Winterfells. Eine herrliche Zeit in der nicht nur wir Menschen wieder aktiver werden sondern auch unsere Hunde.

Den Frühling nutzen fürs Immunsystem

Ja, klingt komisch, ist aber so: Sonne, viel Bewegung an der frischen Luft, Toben, Blödsinn machen, Schnuppern bis man alles weiß – all dies stärkt das Immunsystem unserer Hunde!

Mit den Hunden albern in der Frühlingssonne

Auch in unserer Hundepension merken wir, dass die Spiele im Wohnzimmer am Kamin nicht mehr so gefragt sind wie im Winter. Alle wollen draußen toben und finden frühestens am späten Abend, wenn es wieder kühl wird, den Weg zum Hundesofa.

Trotz Frühling sind die Abende im Wohnzimmer noch gemütlicher

Na dann raus und die Frühlingssonne genießen

Aber bitte die Hunde sichern, die nicht zuverlässig abrufbar sind, denn wir haben gerade jetzt im Frühling die Brut- und Setzzeit der Wald- und Wildtiere. Unsere Hunde haben die Fähigkeit die Tierbabys an den verstecktesten Stellen zu wittern noch lange bevor wir sie sehen können.

Genießt die Zeit!